Sicherheit ist relativ!

„Wie kann ich IT Services schnell und möglichst automatisiert im Unternehmen bereitstellen?“

was ein Service Katalog leisten kann:

  • Transparenz über die Mehrwerte der IT
  • Reduzierung des manuellen Aufwandes bei der Servicebereitstellung
  • Schaffung eines Kostenbewusstseins
  • verursachergerechte Kostenverteilung
  • Standardisierung der Servicelandschaft
  • Etablierung einer SelfService-Kultur
  • Ausbau zu einer zentralen Service Plattform durch Anreicherung von NON-IT-Services

Matrix42 Service Katalog

  • Self-Service Portal für die Bereitstellung aller Arten von Services mit benutzerfreundlicher eCommerce-Experience
  • Systemübergreifende Automatisierung von Geschäfts- und Serviceprozessen innerhalb und außerhalb der IT
  • Automatisierte Genehmigungsprozesse mit visuellen Prozess-, Status- und Bearbeitungsinformationen
  • Workflows und Datenquellen können als Auslöser für Drittsysteme dienen, und über Compliance-Regeln von Drittsystemen ausgelöst werden
  • Nahtlose Integration in den Matrix42 Service Desk und das Configuration Management (CMDB) zur Automatisierung bisher manueller Bearbeitungsschritte
  • Automatische interne Kostenverrechnung auf Grundlage der tatsächlichen Nutzung von Serviceleistungen
  • Automatisierte Rückbebuchung von bereits ausgerollten Services